Herzlich Willkommen im Brommselgarten!

Home
Gästebuch
Pinnwand
Abenteuer 2013
Abenteuer der letzten Jahre
Die Brommselgärtner
=> Home sweet Home
=> gewichtiges
=> ...unvergessen...
=> Weihnachtsfotoshooting 2010
Gartenimpressionen
kleiner Luxus?
Schnappschüsse
über uns
Lieb-links
Kontakt
Impressum
"

Home sweet Home





aktuelles Zuhause der Brommselgärtner:
vorerst 2,00mx1,60m


und als dieses Bodengehege noch im Bau war, wohnten die Jungs so:


Brommselkasten 5.1:
Gesamtfläche etwa 6qm
Erweiterung um eine ca.75x125cm große Fläche


(wenn nötig lässt sich die Ebene ganz einfach abnehmen, da sie auf dem ursprünglichen Rand nur aufliegt, gegen Verrutschen mittels eines "Nut und Feder"-Systems aus Kannthölzern gesichert)

und hier die neue Gesamtansicht:



4,5qm auf drei Etagen: (die inzwischen überholte Ansicht)






Das ist das aktuelle Brommselhaus. 3 miteinander verbundene Etagen, die wöchentlich anders gestaltet werden. Über Etage 3 gibt´s noch die Möglichkeit Heu, Einstreu und Zubehör wie den Gurkenbaum zu lagern. (Bevor Knut & Knete zu den anderen vergesellschaftet werden konnten war das "ihr Penthouse".- Blöd nur, für mich Wurzelzwerg da dran zu kommen. Die Ist knapp 1,70 m hoch, ich jedoch nur etwas über 1,60m *grmpf - auf Hocker kletter*) Eine Modifikation gab´s zwischenzeitlich: um die Sturzgefahr zu verringern, haben wir diese Schaumstoffwürste für Heizungsrohre auf die oberen Kanten vom "Rand" geklemmt. Diese müssen ab und an erneuert werden, Schweinz finden das Gefühl toll, da reinzubeißen und den Kram zu zerpflücken. Die kriegen das hin, dass bis zum nächsten Reinemachen alle zuerfledderten Teile am Platz bleiben und mir beim Abbauen erst entgegenfallen. Mir ist, als hätte ich dann das ein oder andere breite grinsen gesehen. Um Freilauf im Wohnzimmer zu ermöglichen, haben wir uns diesmal für PVC in Holzoptik entschieden. Der ist zwar nicht ganz so toll zum lossprinnten, macht mir auf Dauer aber weniger Arbeit.

Erdgeschoss: 214x 62-80cm
1. Etage: 214x 57cm
Penthouse: 214x 50 cm
Höhe 220 cm


alt:


Das ist in all der Zeit Brommselgarten-Haus 4. Damals hatten alle jederzeit Zugang zur gesamten Wohnung. Ausgenommen TV/PC Ecke und Bad. Durch das Verlegen der Kabel unter dem Teppich und absperren der anderen Bereiche (TV/PC) konnte die Gefahrenquelle "Stromkabel" weitestgehend gebannt werden. Alle haben dies sehr genossen. Beim Umzug ins neue Zuhause war aber ein neuer Teppich fällig und so viel Liebe zum Tier stößt im allgemeinen auf viel Unverständnis.

Der Kleiderschrank musste ersetzt werden. Er wurde gegen ein 2. breites Schwedenregal und ein schmales ausgetauscht: "Brommselhaus 4" (Foto)

*in die Garage geh und Maß nehm* etwa 1,80 m lang.


An diese Konstruktion kam dann das erste Schwedenregal- die breite Version.
Gesamtlänge 1,20m mit fünf Ebenen.

Schneller als gedacht gab´s Zuwachs: der alte EB wurde in einen alten doppeltürigen Kleiderschrank integriert. Insgesamt vier Ebenen.


Das erste Haus bestand aus etwa 1qm EB, mit einer extra Ebene zum fressen. Ein Esszimmer, das nur entweder durch aufs Haus springen zu erreichen war oder über eine Rampe. Dieser EB war ausgelegt für 2 Schweins.

 *kram in Fotokiste: irgendwo hab ich Bilder!*

letztes Update: 29.04.11 Abenteuer2011 "
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Hinweis: In einem Urteil vom 12.Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden,dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden,indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanziere ich mich ausdrücklich von den Inhalten aller verlinkten Seiten auf meiner Homepage.